DownloadZilla.de
Musik, Kinofilme und Games downloaden
Kinofilme legal runterladen

Du möchtest Musik, Kinoilme, Spiele oder Programme legal downloaden? Dann melde dich jetzt bei einem der Top 3 Flaterate Anbieter an und lade innerhalb der 14 Tage Gratis Probezeit unbegrenzt herrunter - so viel wie du möchtest. Völlig kostenlos.

FirstLoad


musik download


  • Maximaler Download Speed mit bis zu 25 Mbit/s
  • Anonym – 100% Sicherer Zugriff
  • Gigantische Auswahl: Mehr als 300 Terabyte zum Downloaden
  • Täglich kommen 1,500 GB neu dazu
  • Sehr gute Download Software namens Firstload Ikarus

Firstload funktioniert ähnlich wie das Dateien tauschen über die bekannten Tauschbörsen Kazaa, Emule usw. Der Unterschied besteht darin, dass der Download hier wesentlich schneller und sicherer vonstatten geht. Die neuesten Kinofilme und Musik Alben runterzuladen wird zum vergnügen.

Jetzt 14 Tage kostenlos downloaden

  download

UseNext

video download

  • Grösster Anbieter: Über 800 Terabyte stehen zum Download bereit
  • Täglich kommen 5,000 GB dazu
  • Durch eigen entwickelte Software gut zu bedienende Oberfläche
  • Auch für Anfänger bestens geeignet
  • Downloads in voller DSL–Geschwindigkeit
  • Mehrfacher Testsieger – der beste Anbieter. Unbedingt ausprobieren
  • Jetzt 14 Tage kostenlos testen

Einfach anmelden, die kostenlose Software runterladen und mit maximaler Geschwindigkeit sicher Musik, Flime, Software und Games runterladen.

  jetzt runterladen

Usenet.nl
filme runterladen
  • 100% annoymer Zugriff - unzensiert
  • Ständig über 300 TB an Filmen, Bildern, MP3 und Software verfügbar
  • Software: Ohne Werbung - Starten - Downloaden - Genießen!
  • Volle Geschwindigkeit direkt ab Start (max. 3 MB pro Sekunde!)

Downloaden so viel du kannst. 24 Stunden täglich. Jetzt ausprobieren

  mp3 runterladen

Kinofilme bei getesten Anbietern runterladen

Mit der heutigen modernen Technik ist vieles einfacher und komfortabler als noch vor ein paar Jahren. Auskennen sollte man sich allerdings schon, so zum Beispiel auch beim Kinofilme runterladen aus dem Internet. Das geht schnell und es gibt zahlreiche Anbieter, die Seiten anbieten, auf denen man Kinofilme runterladen kann. Man sollte allerdings aufpassen, dass man auf seriösen Seiten landet. Dort sollten die Anbieter Auskunft über die Herkunft der Filme geben können. Denn eine Verletzung der Urheberrechte kann teuer werden. Wer es einmal probieren möchte, der sollte allerdings schon über einen schnellen Rechner mit schnellem DSL verfügen. Denn Kinofilme runterladen dauert seine Zeit, und Zeit ist Geld. Nicht, wenn man eine Flatrate hat, dann ist es im Prinzip egal, wie lange man online ist.

Hat man den Film herunter geladen, kann man ihn auf der eigenen Festplatte oder einer externen Festplatte abspeichern und später anschauen. Um Speicherplatz zu sparen, ist es allerdings günstiger, wenn man den Film auf DVD brennt. So kann man ihn auch bequem am Fernseher anschauen. Ein Fernseher hat oft auch eine bessere Bildqualität, als ein Computermonitor. Es gibt viele Internetprovider, die ihren Kunden Zusatztarife anbieten. Mit diesen Tarifen hat man unter anderem die Möglichkeit, auf eine große Videothek zuzugreifen und sich Filme aller Branchen anzusehen. Voraussetzung ist hierbei auch wieder, dass das DSL schnell genug ist. Das sollte man vorher prüfen. Hier besteht dann oft auch die Möglichkeit, sich Kinofilme herunter zuladen und sie sich später anzuschauen. Das kostet Geld und ist ganz legal.

Ob die Anbieter, die im Internet auf ihren Seiten das Filme zum runterladen anbieten, immer mit legalen Mitteln arbeiten, steht in Frage. Daher sollte man sich schon genau darüber  informieren, bei wem man sich den Film herunter lädt. Die Anbieter haben AGB`s und Konditionen, bei denen man ruhig näher hinschauen sollte. So kann man sich Ärger und unerwünschte Rechnungen sparen.

Download - Datenschutz - Impressum
Copyright @2009 - DownloadZilla.de